Treffpunkt Welt

Das sind wir - Leo und Philipp!

Treffpunkt Welt Weltreise Blog & ortsunabhängiges Arbeiten

Hallo, schön dass du unseren Blog gefunden hast. Das sind wir, Leo und Philipp, die Gesichter hinter Treffpunkt Welt.
Du bist hier genau richtig wenn du dein Leben selbst in die Hand nehmen und neu gestalten möchtest
, Motivation und Inspiration für deine nächste Reise suchst oder uns einfach nur auf dieser Reise begleiten möchtest. Im Laufe des Jahres 2021 möchten wir die Welt auf eine neue Art und Weise mit all ihren Facetten kennenlernen und als digitale Nomaden ortsunabhängig arbeiten.
Alle Erfahrungen die wir dabei vor und während unserer Reise sammeln, möchten wir hier mit dir teilen.
Jetzt weißt du was wir vorhaben, aber weißt immer noch nicht recht wer wir als Person sind.

Früher haben wir in sehr viele Freundebücher geschrieben und wir dachten uns, das ist die perfekte Gelegenheit einen kleinen Eindruck über uns zu vermitteln.

Philipp

Hey, ich bin Philipp, 24 Jahre und noch Soziologiestudent im Master, aber hoffentlich bald Weltreisender und digitaler Nomade. Über mich selbst würde ich sagen, dass ich definitiv kein „am-Strand-liegen-Typ“ bin und mich für ziemlich alles was mit Sport zu tun hat interessiere. Außerdem bin ich eher ein Planungsmensch, allerdings trotzdem nicht ganz unflexibel und wie ich finde recht humorvoll. Arbeiten muss ich definitiv noch an meiner Kommunikationsfähigkeit, da Small Talk nicht wirklich zu meinen Stärken zählt. Das Gleiche gilt für meine Fremdsprachenkenntnisse, dafür ist die Weltreise aber sicherlich die perfekte Möglichkeit, um ein paar Fortschritte zu erzielen. Hier seht ihr noch ein paar weitere Facts über mich:

Philipp Treffpunkt Welt

Lieblingsfarbe: Grün, wie die Natur und die Vereinsfarben von Borussia Mönchengladbach

Was ich als Kind werden wollte: Sportkommentator

Lieblingsbuch: Die Känguru-Trilogie von Marc-Uwe Kling

Lieblingslied: Schrei nach Liebe – Die Ärzte

Bester Film/Serie: Sherlock Holmes, aber die mit Benedict Cumberbatch

Lieblingszitat/-spruch: „Es gibt keine Grenzen. Weder für Gedanken, noch für Gefühle. Es ist die Angst, die immer Grenzen setzt.“ – Ingmar Bergman

Lieblingsziel: Myanmar, Jordanien, Osttimor, Australien, …

Lieblingstier: Egal, hauptsache freilebend

Lieblingsessen: Pizza und danach ein schönes Stück Kuchen

Superheldenkraft/Spezialfähigkeit: Beamen, gesund für die Umwelt und mein Zeitkonto

Das würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen: Leo, mit ihr wird`s nie langweilig

Nr. 1 to do auf Weltreise: Einen Berg besteigen, um von oben auf der einen Seite den Dschungel und auf der anderen das Meer zu sehen.

5 Worte, mit denen Leo mich beschreiben würde:
verfressen, ulkig, liebevoll, verkopft und freiheitsdenkend

Leo Treffpunkt Welt

Leo

Hi, ich bin Leonie, oder auch einfach Leo. Ich bin 24 und derzeit noch eingeschriebene Masterstudentin in Wirtschaftswissenschaften. Wenn ich aber gerade nicht lese, Serien suchte, esse, oder auch alles gleichzeitig, arbeite ich nebenbei. Von Salzchips bekomme ich nicht genug und Navis überfordern mich. Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten in der Natur und verliere mich in Tagträumen. Seit 2019 leben Philipp und ich vegan und bereuen diese Entscheidung zu keiner Sekunde. Ich liebe es zu backen oder zu kochen und ich kann Stunden damit verbringen nach Rezepten zu suchen, um sie letztendlich doch so zu verändern, sodass das Originalrezept nicht mehr wiederzuerkennen ist. 

Lieblingsfarbe: Pink, oder doch blau?

Was ich als Kind werden wollte: Tierärztin, wie gefühlt jedes andere Kind auch

Lieblingsbuch: Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare

Lieblingslied: Fliegen – Die Toten Hosen

Bester Film/Serie: Grey´s Anatomy

Lieblingszitat/-spruch: „Ich kann den Wind nicht ändern, nur die Segel drehen.“ (aus Neuanfang von Clueso)

Lieblingsziel: Vietnam, aber frag mich doch in 2 Tagen nochmal

Lieblingstier: Pinguin

Lieblingsessen: Lasagne und einfach alles, was mit Schokolade zu tun hat  

Superheldenkaft/Spezialfähigkeit: Selbstheilungskräfte

Das würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen: Ein Kissen („romantisch“ gehört wohl nicht zu den Worten, mit denen Philipp mich beschreiben würde…)

Nr. 1 to do auf Weltreise: Surfen

5 Worte, mit denen Philipp mich beschreiben würde:
chaotisch, ungeduldig, neugierig, humorvoll und leseaffin

Wie ihr seht, sind wir durchaus unterschiedlich, wobei wir es ergänzend nennen und beide seit längerer Zeit nur eines wollen – aus dem Alltagstrott ausbrechen und die Welt sehen.
Auf dieses Abenteuer möchten wir dich gerne mitnehmen und dir einen Einblick in unsere Gedankenwelt ermöglichen. Starte doch gerne mit unserem ersten Beitrag.