Treffpunkt Welt

Woohoo - Unser erster Beitrag

Im Frühjahr 2021 soll es endlich losgehen – der Start unserer Weltreise rückt mit diesem ersten Beitrag wieder ein Stück näher. Wir werden sämtliches Hab und Gut verkaufen, die Wohnung kündigen und erstmal alles hinter uns lassen. Damit wird eine Reise starten, die schon lange in unseren Köpfen verankert ist und auf die wir richtig Bock haben.

Um unsere Gedanken und Erfahrungen mit dir zu teilen, haben wir diesen Blog gestartet. Also sitze ich hier an einem bewölkten Samstagmorgen und schreibe diesen ersten Blogbeitrag. Um uns herum passiert gerade eine ganze Menge, was sich nicht ignorieren lässt (Stichwort: Corona). Trotzdem wollen wir an unserem Plan, unserem seit Jahren existierenden Traum auf Weltreise zu gehen, unbedingt festhalten. Also basteln wir eifrig am Blog, überlegen uns Plan B und C für den Startort der Reise und sparen fleißig für unseren Traum.

Bald stehen die ersten Termine für Reisedokumente und Impfungen an, was uns wieder ein Stück näher zur Erfüllung unseres Traums bringt. Ein Traum, der seinen Anfang mit einer Rucksackreise durch Schweden nahm und seitdem ein fester Bestandteil unserer Gedankenwelt ist. Wie der Gedanke zur Reise genau entstanden ist, wie unsere Reiseplanung im Detail aussieht und wie wir unsere Weltreise finanzieren, werden wir hier nach und nach aufschreiben.

Malmö Öresund - Unser erster Beitrag
Malmö - Öresund

Was auf dich zukommt

Dabei werden auf dich Beiträge in Sachen Reiseplanung zukommen, mit denen sich jeder angehende Weltreisende früher oder später beschäftigen muss. Da wir auf Reisen versuchen werden ortsunabhängig zu arbeiten, werden wir auch alles rund um das Thema „Digitale Nomaden“ von vorne aufrollen und dich mit Infos und Erfahrungen, die wir damit machen, versorgen. Daneben werden dann spätestens auf der Weltreise selbst die ersten Reiseberichte folgen, in denen wir dich mit auf unsere Abenteuer nehmen werden. Zu diesen Abenteuern zählen aber definitiv auch unsere ganz persönlichen Eindrücke und Gedanken, die uns während der Reise begleiten.

Wie du wahrscheinlich merkst, haben wir viel vor. Aber wir wollen es aus tiefstem Herzen und freuen uns, wenn du uns auf dieser Reise begleitest. Eine Reise in ferne Länder, fremde Kulturen und einen neuen Lebensabschnitt. Um dich immer auf dem Laufenden zu halten und möglichst viele Erfahrungen mit dir teilen zu können, werden wir auch auf Instagram und hoffentlich bald auch Youtube zu finden sein.

So, das war also unser erster Blogbeitrag. Ich freue mich definitiv schon auf die weiteren Beiträge und Berichte, die wir hier schreiben werden. Bis dahin, lass dich nicht von deinen Zielen und Träumen im Leben abhalten, sondern lebe dein Leben, wie du es für richtig hältst.

Schreibe einen Kommentar

sechzehn − fünf =